Schlagwort-Archive: Lehrer

Webekampagnen für den Lehrer-Beruf

Soll ich Lehrer*in werden?

An vielen deutschen Schulen fehlen Lehrer*innen. Im Wahlkampf werben alle Parteien daher gerne damit, dass sie neue Lehrkräfte einstellen wollen. Bei der Suche nach Nachwuchs wird die Konkurrenz der Wirtschaft angesichts des Fachkräftemangels in den nächsten Jahren aber noch zunehmen. Wie schlägt sich der Lehrer-Beruf in diesem Wettbewerb? Ein fiktives Gespräch an einem Lehramts-Stand auf einer Messe für Studien- und Berufsanfänger*innen.

Weiterlesen
Dienstgerät für Lehrer

Dienstgeräte für Lehrer*innen: Klassenziel verfehlt

Die Anschaffung von Dienstgeräten für Lehrer*innen mit Mitteln aus dem Digitalpakt sollte die Digitalisierung an Schulen eigentlich beschleunigen. In vielen Schulen sind die Notebooks oder Tablets aber immer noch nicht angekommen. Und wo die Geräte ausgegeben werden, macht sich nicht selten Ernüchterung breit – die Geräte passen oft gar nicht zu den Anforderungen der Lehrkräfte. Über einen 500 Millionen Euro teuren Schnellschusses.

Weiterlesen

Personalentwicklung in Schulen: Wie Lehrer besser werden

Leistung soll sich eigentlich lohnen. Im Schulsystem gilt das nicht: Herausragende pädagogische Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern wird kaum belohnt. Und schlechte Lehrer bleiben Jahrzehnte lange schlechte Lehrer. Wie ließe sich beides durch eine systematische Personalentwicklung ändern?

Weiterlesen

Ein Tag im Lehrerleben

Engagierte Lehrerkräfte sind Helden des Alltags. Sie kompensieren durch ihren Einsatz viele Mängel des Schulsystems. Die Arbeit dieser Leistungsträger wird aber selten honoriert. Im Gegenteil: Die Überforderung frustiert die Herzblut-Lehrer*innen nicht selten oder treibt sie in den Burn-Out. Ein Einblick in ein Lehrerleben.

Weiterlesen
Wortwolke Demokratie

Wie können Lehrer die Demokratie schützen?

Auf der ganzen Welt und auch in Deutschland gibt es Angriffe auf die freiheitlich-demokratische Ordnung. Digitale Medien sind dabei ein Teil des Problems – sie können aber auch Teil der Lösung sein. Ein paar Gedanken dazu, wie Schulen und Lehrkräfte die Schüler*innen fit dafür machen können, für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat einzutreten.

Weiterlesen
Schulentwicklung: Eine Frage der Haltung von Lehrern?

Schulentwicklung: Keine Frage der Lehrer-Haltung

Bequem, faul, konservativ: Lehrer*innen haben nicht das beste Image. Daher scheint es kein Wunder zu sein, dass Reformen wie die Digitalisierung des Lernens oder die Inklusion nicht gelingen. Dabei liegt das Problem nicht in der Haltung der Pädagogen: Das Schulsystem selbst ist innovationsfeindlich.

Weiterlesen

Der Lehrer als Sisyphos. Oder: Mit welcher Haltung ich schreibe

Meine Tätigkeit als Lehrer fühlt sich immer wieder wie eine Sisyphos-Arbeit an: Anstrengend, sinnlos und kein Ende in Sicht. Trotzdem kann man sich mich als glücklichen Lehrer vorstellen. Dies ist ein Versuch, meine Blogger-Haltung mit Hilfe von Camus zu erklären. mehr…